www.autochtone-weine.de
Seite: TUA RITA

TUA RITA - Toscana

Das „Weinwunder von „Suvereto" begann vor gar nicht langer Zeit, als sich Rita und Virgilio Bisti 1984 entschlossen,im Herbst des Lebens ihr langjähriges Hobby zum Beruf zu machen. Mit peinlichster Disziplin und beinhartem Willen bestellten sie das Land. Das Gut in der Ortschaft Notri in Suvereto liegt auf einer Seehöhe von über 100m. Die Böden sind mittelschwer und lehmig und reich an Spurenelementen wie Eisen und Zink, die Weinen „mineralstoffhaltige Territorialität“ verleihen und auf welchen Rebsorten wie Cabernet, Merlot und Syrah eine äußerst günstige Umgebung finden. Das Geheimnis ihres großartigen Erfolgs liegt jedoch, außer in den günstigen klimatischen Bedingungen und Bodenverhältnissen, in der peniblen Arbeit und im ständigen Engagement der Familie, die seit Jahren den Grundsatz von Qualität um jeden Preis auf ihre Fahne schreibt, was sich in schon fast manischer Pflege und Engagement, sowohl im Weinberg, als auch im Weinkeller ausdrückt. Die erzeugten Weine sind durch die wiederholte 100 Punkte-Adelung des Kultweines „Redigaffi“ durch Robert Parker mittlerweile weltberühmt. Sie sind ein Garant für Tradition und Zuverlässigkeit im toskanischen Weinbau und werden in jeder seriösen Publikation über italienische Weine hymnisch gefeiert. Heute wird das Weingut vom Schwiegersohn Stefano Frascolla geführt der zusammen mit seinem kongenialen Kellermeister Dr. Stefano Chioccioli dieses Wunder weiterlebt. Die Weine sind zum Teil nur limitiert verfügbar.

 

 

-> Weine



www.autochtone-weine.de